Über uns

Wir stellen uns vor.

Wer sind die Rüssgusler? Wie hat alles angefangen? Wofür stehen wir? Was machen wir? Hier erfährst du es.

 

 

 

Die Guggemusig Rüssgusler setzt sich aus ungefähr 50 männlichen Mitgliedern zusammen. Seit der Gründung 1969 hat sich einiges verändert, vieles blieb aber gleich. So sind die Gusler bekannt für einige inzwischen legendäre Anlässe, wie die Matinée, die 3x20 AHV-Fasnacht und den Gönneranlass.

 

Die zuweilen mystischen, archaischen und urchigen, aber immer bodenständigen und markanten Sujets werden jährlich neu entworfen und von den Mitgliedern bis ins letzte Detail ausgefeilt. Unverwechselbar und prägend ist auch der Rüssgusler-Sound. Oberstes Vereinsziel ist es, die Fasnächtlerinnen und Fasnächtler zu begeistern, in den Bann zu ziehen und das traditionelle Kulturgut Fasnacht in Ebikon und Luzern zu pflegen.

 

Wichtige Bestandteile des Vereinslebens sind seit jeher die Kameradschaft und die Geselligkeit. Die stets ausgelassene Stimmung an internen Anlässen zeugt seit Jahrzehnten davon.